SVG Göttingen -wir spielen bei schwarz-weiss ! * * * Hallenregionsmeisterschaft: E- und F-Juniorinnen Vizemeister 2016/17 * * * Feldregionsmeisterschaft: E-Juniorinnen: Regionsmeister 2016/17; F-Juniorinnen: Vize-Regionsmeister 2016/17 * * *
   
 
  ... für Trainer

Tipps für Trainer

  • Du bist Gott! Gott Fußball natürlich. Du hast den Sport erfunden, und eigentlich auch sonst alles, dir kann keiner was vormachen und du hast natürlich immer recht!
  • Deine Tochter ist die Allerbeste! Egal was sie anstellt, wie sie sich beim Spiel und auch neben dem Platz verhältsie macht nie etwas verkehrt. Alles gegen sie ist Foul, alles was sie anstellt, ist Körpereinsatz!
  • Fehler können passieren, dürfen sie aber nicht. Daher brülle die Kids ruhig an, bis die Haare ordentlich nach hinten liegen und sage ihnen gerne deutliche Worte - doch, das brauchen die. Wir sind ja schließlich beim Fußball und nicht beim Stricken, so reden halt Fußballer miteinander, da gehört ein elegant einstreutest "Idiot" oder "Versager" vielleicht auch mal mit einem "noch Mal, dann kommst du runter" oder "bewegt euch, ihr Flaschen" garniert unbedingt dazu.
 
  • Schiris sind das allerletzte! Besonders, wenn sie Freistoß, Einwurf oder gar Tor für die anderen pfeifen. Und weil sie das meist nicht wissen, solltest du ihnen das regelmäßig sagen, das hebt die Stimmung und sorgt für dieses gewisse asoziale Flair, wegen dem wir ja schließlich zum Fußball gehen.
  • Eltern nerven! Immer haben die was zu Meckern, die sollen zusehen, dass die Blagen rechtzeitig beim Training und beim Spiel sind und einsehen, dass du die Ahnung hast. Und sonst keiner!
  • Taktik ist das A&O! Damit kann man nicht früh genug anfangen, und deshalb musst du natürlich schon in der G-Jugend damit beginnen. Auch 5-jährige haben gefälligst ihre Positionen zu halten, sonst lernen die das nie. Die schnellen Kicker spielen vorne, die kräftigen hinten, und das bleibt auch so. War da was von Positionsidioten im Kinderfußball gesagt hat, hat alles, nur keine Ahnung!
  • Natürlich sollen immer nur die Besten spielen! Schließlich haben wir hier eine Staffelmeisterschaft zu gewinnen, damit du in der Kinderfußballtrainer-Szene deinen guten Namen behältst! Der Meistertitel in der Staffel JH 37/Herbst 2005 ist schließlich ein Markstein für die Ewigkeit, das kann einem keiner mehr nehmen! Schwächere Kinder kommen vielleicht mal beim Stande von 8 zu 0 für ein Minütchen rein, die können eben nix, und das wird auch immer so bleiben. Kann ja gehen, die Krampe!
  • Einkicken vor einem Spiel ist was für Verlierer! Setz dich lieber mit der Mannschaft und der Taktik-Tafel 20 Minuten in die Kabine und quatsch sie warm, dann läuft das schon, du weißt ja, wie das geht.
  • Training soll keinen Spaß machen, vier Runden um den Platz zum Warmmachen, danach eine Stunde kicken, Stamm gegen Reserve, mehr brauchen die nicht. Gymnastik ist was für Weicheier, du kommst ja schließlich mit deinen verkürzten Muskeln auch gut klar. Und fußballfremde Übungen wie Hand- oder Basketball, Staffelläufe oder so können die ja in der Schule oder wo auch immer machen, aber nicht bei dir.
  • Gutes Benehmen ist auch nix für dich! Gratuliere niemals einem anderen Trainer zu einem Sieg über deine Truppe, das ist ein Zeichen von Schwäche! Sag ihm lieber so Dinge wie: "ja, bei dem Schiri auch kein Wunder" oder "Meine drei Besten waren ja heute gar nicht dabei", auch "Na gut, auch nen blindes Huhn findet mal nen Korn". Das lieben die, und die nächste Turniereinladung ist schon garantiert.
 
  • Beherzige diese gut gemeinten Ratschläge, und dein Weg auf der Erfolgsleiter wird immer steil nach oben führen. Na gut, vielleicht dann ohne Mannschaft, weil du die Kids alle vergrault hast, aber irgendwas ist ja schließlich immer!
(gefunden und übernommen von http://www.fclw.de/)
Impressionen
 
Benutzername:
Kennwort:


Geburtstage im September:

10.09. Henrike Witt (Frauen)

11.09. Sara Ayub (E-M)

13.09. Paula Hutecker (Frauen)

14.09. Helena Jezidzic (B-M))

15.09. Anna Frost (D-M)
18.09. Laura Brand (Frauen)
18.09. Danica Lakemann (Frauen)
18.09. Carlotta Petzke (B-M)
24.09. Finya Rosenplänter (D-M)

26.09. Christin Ratzlaff (Frauen)


 
Frauen
 
1. Frauen - Niedersachsenpokal:

SVG - TSV Limmer 4:3
n. 11m-Sch. (0:0)


2. Runde:
SVG - TSV Bemerode/BSC Acosta
Dienstag, 03.10.2017, 13:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
1. Frauen - Oberliga:

BSC Acosta - SVG 1:2
Sonntag, 17.09.2017, 13:00 Uhr
Franzsches Feld, BS


nächstes Spiel:
SVG - HSC BW Tündern
Sonntag, 24.09.2017, 11:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
2. Frauen - Bezirksliga:

SVG - Puma Göttingen 2:1
Samstag, 09.09.2017, 17:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg


nächstes Spiel:
SV Rammelsberg - SVG
Sonntag, 1.10.2017, 11:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
B-Juniorinnen
 
B-Juniorinnen-Bezirksliga:

SVG - MF Göttingen 0:2

nächstes Spiel:
SVG - Germ. Wernigerode
Samstag, 23.09.2017, 14:55 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
C- und D-Juniorinnen
 
C-Juniorinnen-Kreisliga:

FC Merkur Hattorf - SVG 6:2

nächstes Spiel:
SVG - SCW Göttingen
Samstag, 23.09.2017, 11:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
D-Juniorinnen-Kreisliga:

JSG Hardegsen - SVG 1:10

nächstes Spiel:
TSV Nesselröden - SVG
Samstag, 23.09.2017, 11:00 Uhr
Sportplatz Nesselröden
E- und F-Juniorinnen
 
E-Juniorinnen-Kreisliga:

SVG - JSG Ahlsburg 4:6

nächstes Spiel:
RSV Göttingen 05 - SVG
Samstag, 23.09.2017, 13:45 Uhr
Sportplatz Benzstr. Göttingen
F-Juniorinnen-Kreisliga:

SVG - RSV Göttingen 05 0:11

nächstes Spiel:
RSV Göttingen 05 - SVG
Samstag, 23.09.2017, 10:00 Uhr
Sportplatz Benzstr. Göttingen
 
Seit September 2007 waren schon 432944 Besucherhier!
+ + + + + SVG Göttingen - Abteilung Mädchen- und Frauenfußball, Sandweg 3, 37083 Göttingen + + + + + +