SVG Göttingen -wir spielen bei schwarz-weiss ! * * * Hallenregionsmeisterschaft: E- und F-Juniorinnen Vizemeister 2016/17 * * * Feldregionsmeisterschaft: E-Juniorinnen: Regionsmeister 2016/17; F-Juniorinnen: Vize-Regionsmeister 2016/17 * * *
   
 
  B1-M-2013-14-SpB

 

JFG Göttingen-Süd – SVG Göttingen I   1:0

 

 

B-Juniorinnen-Bezirksliga: knappe Niederlage der B1 im Spitzenspiel

Auf einem sehr gut bespielbaren Platz haben beide Mannschaften ein Spiel auf sehr hohem Niveau geboten. JFV Göttingen Süd versuchte mit einem guten Doppelpassspiel ab Mittelfeld zum Torerfolg zu kommen. Die SVG hatte sich taktisch mit einer perfekt gespielten Dreierkette auf dieses Spiel eingestellt und das besprochene Konzept hervorragend umgesetzt, kam durch Konter mit den schnellen Stürmern Leonie Bockelmann und Isabel Schmidt-Munitz mehrfach gefährlich vor das Tor von JFV Göttingen Süd. Leider blieb der Torerfolg aus, auch weil sich dann Isabel Schmidt-Munitz nach 20 Min. an der Schulter so schwer verletzte und nicht mehr eingesetzt werden konnte.  Die Abwehr mit Viola Bremer, Alina Claus, Henrike Witt, das Mittelfeld mit Lena Stetter, Carla Oppermann, Merle Klischka, Nina Nebendahl, im Sturm Aylin und Gesine Springer überzeugten durch kämpferischen Einsatzund ließen aus dem Spiel heraus keinen Angriff mit Torerfolg des JFG aus dem Spiel heraus zu.

Letztlich entschied ein Freistoß aus gut 20 Meter in das obere rechte Toreck das Spiel, unhaltbar für unsere sehr gut haltende Torhüterin Juliane Gutkess. Insgesamt wäre ein Unentschieden gerecht gewesen. Leider ist uns nun der JFV Göttingen Süd an der Tabellenspitze enteilt und wir können uns nun auf den Kampf um die Vizebezirksmeisterschaft ab kommenden Samstag, 29.03.14 15 Uhr im Heimspiel gegen FFG Uslar/Solling konzentrieren.



B1-Juniorinnen TSV Helmstedt vs. SVG 2:4

Im ersten Spiel der Bezirksliga in 2014 musste das ausgefallene Spiel vom 19.11.13 nachgeholt werden. Der 4:2 Sieg war verdient und nie in Gefahr. Die Tore haben erzielt: 0:1 Thalia, 02: Viole, 0:3 und 0:4 Gesine.  Die beiden Gegentore fielen durch Unachtsamkeit und Umstellungen der Mannschaft kurz vor Schluss.
Die Mannschaft hat souverän gespielt und gekämpft und sich auch konditionell trotz nur einmaligen Trainings auf dem SVG Hartplatz nach der Hallenfutsalmeisterschaft präsentiert.
Mannschaftliche Geschlossenheit und Umsetzung des Spielsystems von allen Spielerinnen haben mit für diesen sicheren Sieg gesorgt!


 


B-Juniorinnen dritter Platz beim 3. Futsal-Cup 2014 8. März 2014

Die B-Juniorinnen haben einen hervorragenden dritten Platz bei der 3. Niedersachsen Futsalmeisterschaft belegt. Die beiden Vertreter des Bezirk Braunschweig, SVG Göttingen und JFG Göttingen Süd, waren die einzigen Mannschaften beim Turnier aus der Bezirksliga. Die anderen Bezirke haben Niedersachsenligisten entsandt. Vor diesem Hintergrund ist die Leistung der B1 als besonders hoch zu bewerten! Das Turnier als reines Futsalturnier ausgerichtet war für unsere Mädchen kein Problem. Sie haben die Möglichkeiten des Futsal, mit hochwertigem Passspiel, vollem Einsatz und toller Technik zu spielen voll ausgenutzt und in allen Spielen überzeugt. Eine SUPER Leistung!

1. Vorrundenspiel: Deister United (Turniersieger) vs. SVG 0:0
2. Vorrundenspiel: FJSG Bederkesa vs. SVG 0:2
3. Vorrundenspiel: SVG vs. 1. FC Ohmstede 0:0

Halbfinale SVG PSV GW Hildesheim 1:2
3. Platz SVG vs. JVB Borstel/Luhdorf 5:4 nach 6m Schießen

Gespielt haben: Gesine Springer im Tor, Alina Claus, Viola Bremer, Henrike Witt, Marlene Hamann, Lena Stetter, Paula Lohmann, Thalia Jaschewski, Merle Klischka, Leonie Bockelmann, Isabel Schmidt-Muniz


 


SVG B-Juniorinnen belegen den 2. Platz beim gut besetzten Turnier des TSG Ahlten

Die vier Vorrundenspiele wurden 3x gewonnen und einmal unentschieden gespielt. Im vierten Spiel wurde der spätere Turniersieger TSG Ahlten 1 mit 3:2 geschlagen.
Im Viertelfinale gab es ein 2:1 gegen den JFG Göttingen Süd im Neunmeterschießen mit 2:1 nach einem 0:0 in der Spielzeit.
Im Endspiel wieder gegen TSG Ahlten unterlagen die B-Mädchen nach einem sehr guten Spiel mit 0:1
Die B-Mädchen haben ein überragendes Turnier gespielt und nur im Finale verloren. Die Mannschaft war aus Spielerinnen der B1 und der B2 aufgestellt und hat sich vom ersten Spiel an harmonisch präsentiert. Taktische Maßnahmen wurden wie besprochen umgesetzt, sehr gut gespielt und bis zum letzten gekämpft. Eine insgesamt super Leistung der gesamten Mannschaft, aus der unsere Torhüterin Lena, Viola, Henrike, Gesine und Paula herausragten. Paula wurde mit sechs Treffern beste Torschützin des Turniers!
Die Aufstellung:
B2: TW Lena, Paula, Franziska, Thalia, Kira
B1: Viola, Gesine, Sandra, Henrike


 



SVG Göttingen I vs. MFC Gleichen (JSG) 3:1
Göttingen, 28.09.2013



Isabel Schmidt-Muniz schoß das wichtige 1:0 nach sehenswertem Alleingang (Foto: Turke)

Ein grandioser Sieg der B1. Wegen NFV Auswahlmaßname, Verletzungen und privater Abwesenheiten musste die Mannschaft ohne Auswechselspielerin auskommen. Durch taktisches Verhalten, Umstellungen situationsbedingt und einem sehr guten Passspiel war der Sieg nie gefährdet, auch wenn der Gegner durch körperliche Überlegenheit und auch gutem Spiel immer mal wieder vor unserem Tor auftauchte.




Lena Stetter verwandelt den 9-Meter sicher (Foto: Turke)

Tore:
1:0 Min. Isabel Schmidt-Muniz - energischer Alleingang durch die Abwehr
2:0 Min. Carla Oppermann - nach einer Ecke durch Gesine Springer
3:0 Min. Lena Stetter - souverän verwandelter, berichtigter Elfmeter
59. Min. Gegentreffen nach Unkonzentriertheit in den Abwehr.



BVG Wolfenbüttel - SVG Göttingen 1   0:2 (0:1)
Wolfenbüttel
, 22.09.2013

Eine sehr gute, disziplinierte Mannschaftsleistung der B1 führte zu dem verdienten und nie gefährdeten 2:0 Sieg der SVG. Mit einem neuen System, 3-3-2 auf 9erfeld, hat die Mannschaft auf Kunstrasen ein tolles Kurzpassspiel gezeigt. So gespielt konnte Viola Bremer beide Tore (18. Und 65. Min.) erzielen. Die Abwehr um Alina Claus ließ so gut wie keine Chance zu. Mit der Leistung konnten die Trainer sehr zufrieden sein!
Tore:
18. Min Viola Bremer
65. Min Viola Bremer



JSG Burgberg - SVG Göttingen 1   0:2 (0:1)

Salzgitter-Lichtenberg
, 14.09.2013

Auch durch das Fehlen von zwei Stammspielerinnen, Leonie Bockelmann und Lena Stetter, ließ sich die Mannschaft nicht beirren, ihren Weg mit spielerischen Mitteln zum Torerfolg zu kommen, weiter zu gehen!
Ab Spielbeginn musste die Mannschaft aber gegen eine mit altem Spielsystem Kick and Rush auftretende Mannschaft und harter Gangart gegenhalten, bis Isabel Schmidt-Muniz (hat ein überragendes Spiel gezeigt) in der 30. Min. mit sehenswertem Spiel auf Vorlage von Gesine Springer das 0:1 erzielte.
Die Abwehr der SVG, wieder mit Sonja Radzun, Nina Nebendahl und Merle Klischka nach Verletzungspause dabei, stand mit den sehr gut spielenden Alina Claus und der fehlerlos spielenden Torhüterin Juliane Gutkess sehr gut und ließen nur wenige Torchancen zu.
Die zweite Halbzeit begann wie die erste, das Kick and Rush der Burgberger wurde noch intensiver ab Torhüterin praktiziert und unsere Abwehr musste bei diesen hohen Bällen voll konzentriert spielen, was ihnen auch sehr gut gelang. Sandra Gerschau, zum ersten Mal von Beginn an auf der rechten Position der Abwehr, ließ ihrer Gegenspielerin kaum einen Stich.
Auch die zwei B2 Spielerinnen, Saskia Keßler und Kira Brandenburg, die uns dankenswerter Weise ausgeholfen haben, haben sich nahtlos in unser Spiel eingefügt!
Gesine Springer im Angriff und Carla Oppermann aus dem Mittelfeld haben einen sehr großen Anteil an unserem sehr guten Spiel.
Der Sieg ist bedingt durch den gleichhohen körperlichen Einsatz wie der Gegner, die bessere Spielanlage und die wesentlich bessere Taktik hoch verdient!

Tore:
30. Min Isabel Schmidt-Muniz nach Vorarbeit von Gesine Springer
49. Min Isabel Schmidt-Muniz nach Vorarbeit von Aylin Dehniger





FFG Uslar Solling - SVG Göttingen I 0:4 (0:1)
Göttingen, 07.09.2013

Starkes Quartett bringt SVG I auf die Siegerstraße - 07.09.2013

Mit der absolut richtigen Einstellung und der Umsetzung der besprochenen Taktik musste die Mannschaft zwar in der ersten Halbzeit dem enormen Druck von Uslar standhalten, hat aber den harten Kampf der Gegner angenommen und ging mit dem 0:1 durch Isabel Schmidt-Muniz in Führung.
Ab Mitte der zweiten Halbzeit hatte aber FFG Uslar Solling außer dem Kampf keine Möglichkeit, dem guten technischen Fußball der SVGerinnen etwas entgegenzusetzen, so dass zum Schluss ein 0:4 dem Spielverlauf entsprach. In diesem Spiel war das Mittelfeld wieder der Motor des Spieles. Isabel Schmidt-Muniz, Leonie Bockelmann, Viola Bremer und insbesondere Lena Stetter brachten den Ball immer wieder spielerisch mit Doppelpässen nach vorn und Isabel Schmidt-Muniz erzielt dabei auch noch zwei Tore. Die Abwehr um Alina Claus stand wieder sehr gut und ließ mit Juliane Gutkess im Tor nicht nur kein Gegentor zu, sondern war fast immer Zweikampfsieger!

Durch eine unglückliche Aktion in der Abwehr, als ihr im Zweikampf von einer Gegnerin in der Luft die Beine weggezogen wurden, musste Nina Nebendahl in der 60. Min. mit Verdacht auf gebrochenem Handgelenk ins Göttinger Klinikum gebracht werden.

0:1 06. Min. Isabel Schmidt-Muniz
02: 54. Min. Viola Bremer
0:3 65. Min. Isabel Schmidt-Muniz
0:4 78. Min. Gesine Springer



SVG Göttingen I -
JFG Göttingen-Süd 0:4 (0:0)
Göttingen, 31.08.2013

Deutlicher Dämpfer für den Vizemeister des letzten Jahres - 31.08.2013

Leider ist es mir nicht gelungen, die Mannschaft auf dieses Spiel richtig einzustellen. Gerade die Leistungsträger im Mittelfeld, außer Lena Stetter, haben nie zu ihrer waren Stärke gefunden und zu viele Fehler gemacht. Die wenigen guten Chancen wurden nicht genutzt, während der Gegner seine gleiche Anzahl an Chancen rigoros ausgenutzt hat. Durch die schlechte Einstellung zu Beginn des Spieles, hat die Mannschaft insgesamt nicht mehr wirklich ins Spiel gefunden. Die Abwehr mit Alina Claus, Henrike Witt, Nina Nebendahl, Sandra Gerschau und die Torhüterin Juliane Gutkess waren dadurch überlastet und nicht schlecht und im Angriff wurden viele Chancen verdaddelt.

Aber auch in der letzten Saison haben wir das 1. Spiel verloren und das Rückspiel mit 5:0 gewonnen und sind Vizebezirksmeister geworden.

Also; auf ein Neues! Samstag, 4.9.13 um 12 Uhr beim Tabellenzweiten FFG Uslar/Solling

SVG: Gutkess - Gerschau, Claus, Witt -  Bockelmann, Stetter, Bremer - Springer, Schmidt-Muniz. Auswechselspielerinnen: Dehniger, Nebendahl, Reichardt
 



SVG Göttingen I -
SVG Göttingen II 8:1 (6:0)
Göttingen, 28.08.2013

Klare Verhältnisse - 28.08.2013

Im vereinsinternen Bezirksligaspiel setzte sich erwartungsgemäß SVG 1 durch. Die Mannschaft vom Trainerteam Napp/Keßler, die in der vergangenen Saison ja Vize-Bezirksmeister war, besiegte das jahrgangsjüngere Team von Trainer Jürgen Turke klar mit 8:1. Deren Saisonziel - ein großer Teil des Teams darf noch bei den C-Juniorinnen spielen - ist klar: sich jetzt schon an starke Gegner, mehr körperlichen Einsatz und das schnellere Spiel in der Bezirksliga zu gewöhnen.
In der B1 musste unsere Offensivspielern Gesine Springer im Tor spielen, da unsere etatmäßigen Torhüterinnen Julian Gutkess und Sandra Gerschau verhindert waren. Im Spielaufbau hat Lena Stetter und im Angriff Isabel Schmidt-Muniz (3 Tore), Leonie Bockelmann und Viola Bremer ein tolles Spiel gebracht!


Kira, Saskia, Kata und Rose versperren Henrike den Weg zum Tor (Foto: Turke

Tore:
2. Min.   1:0    Eigentor nach Flanke von Leonie Bockelmann
28. Min.  2:0   Aylin Dehniger auf Vorarbeit von Isabel Schmidt-Muniz
30. Min.  3:0   Isabel Schmidt-Muniz nach Lattenkopfball von Leonie Bockelmann
32. Min.  4:0   Leonie Bockelmann
35. Min.  5:0   Viola Bremer
38. Min.  6:0   Aylin Dehniger auf Vorarbeit von Nina Nebendahl

52. Min.  7:0   Isabel Schmidt-Muniz
54: Min.  8:0   Isabel Schmidt-Muniz

70. Min.  8:1    Franziska Linke

 


SVG: Springer - Claus, Radzun, Witt -  Bockelmann, Stetter, Bremer - , Schmidt-Muniz. Auswechselspielerinnen: Dehniger, Nebendahl, Hamann
Impressionen
 
Benutzername:
Kennwort:


Geburtstage im September:

10.09. Henrike Witt (Frauen)

11.09. Sara Ayub (E-M)

13.09. Paula Hutecker (Frauen)

14.09. Helena Jezidzic (B-M))

15.09. Anna Frost (D-M)
18.09. Laura Brand (Frauen)
18.09. Danica Lakemann (Frauen)
18.09. Carlotta Petzke (B-M)
24.09. Finya Rosenplänter (D-M)

26.09. Christin Ratzlaff (Frauen)


 
Frauen
 
1. Frauen - Niedersachsenpokal:

SVG - TSV Limmer 4:3
n. 11m-Sch. (0:0)


2. Runde:
SVG - TSV Bemerode/BSC Acosta
Dienstag, 03.10.2017, 13:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
1. Frauen - Oberliga:

BSC Acosta - SVG 1:2
Sonntag, 17.09.2017, 13:00 Uhr
Franzsches Feld, BS


nächstes Spiel:
SVG - HSC BW Tündern
Sonntag, 24.09.2017, 11:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
2. Frauen - Bezirksliga:

SVG - MF Göttingen 4:2
Samstag, 09.09.2017, 17:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg


nächstes Spiel:
SVG - FSG Bernshausen/Eichsfeld
Donnerstag, 21.09.2017, 18:30 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
B-Juniorinnen
 
B-Juniorinnen-Bezirksliga:

SVG - MF Göttingen 0:2

nächstes Spiel:
SVG - Germ. Wernigerode
Samstag, 23.09.2017, 14:55 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
C- und D-Juniorinnen
 
C-Juniorinnen-Kreisliga:

FC Merkur Hattorf - SVG 6:2

nächstes Spiel:
SVG - SCW Göttingen
Samstag, 23.09.2017, 11:00 Uhr
SVG-Stadion am Sandweg
D-Juniorinnen-Kreisliga:

JSG Hardegsen - SVG 1:10

nächstes Spiel:
TSV Nesselröden - SVG
Samstag, 23.09.2017, 11:00 Uhr
Sportplatz Nesselröden
E- und F-Juniorinnen
 
E-Juniorinnen-Kreisliga:

SVG - JSG Ahlsburg 4:6

nächstes Spiel:
RSV Göttingen 05 - SVG
Samstag, 23.09.2017, 13:45 Uhr
Sportplatz Benzstr. Göttingen
F-Juniorinnen-Kreisliga:

SVG - RSV Göttingen 05 0:11

nächstes Spiel:
RSV Göttingen 05 - SVG
Samstag, 23.09.2017, 10:00 Uhr
Sportplatz Benzstr. Göttingen
 
Seit September 2007 waren schon 432339 Besucherhier!
+ + + + + SVG Göttingen - Abteilung Mädchen- und Frauenfußball, Sandweg 3, 37083 Göttingen + + + + + +